Und weiter geht’s

Veröffentlicht

Nach dem klasse Dämmerschoppen am Freitag. Ging es am Samstag weiter , Metro Biwak in Würselen .
Wir durften mit dem Kinderprinzenpaar und Till die Eröffnung starten und das Eis brechen .
Beim Kinderbiwak der Ersten Großen Brander KG rockten wir mit den Kinder die Bühne . Es ist immer wieder fantastisch, wie toll das gemeinsam Lied von Wil I .und dem Kinderprinzenpaar ankommt .
Beim Biwak der Rathausgarde durfte Wil I sein Uhrkunde vom AAK vom Herrn Prömpeler in Empfang nehmen.
Auf der Galasitzung der Löstige Elsässer ging es zu Eröffnungs Modus weiter.
Im Brander Festzelt steppte schon der Bär und sowohl die Stimmung als auch die Temperaturen waren aufgeheizt. Es war grandios mit dem tollen Brander Publikum die Galasizung der Stiere rocken zu können.
Mit der Ersten Großen Brander und dem Musikzug aus Breinig ging es weiter auf die Bühne der Blaumänner .
Der Biwak bei Rübezahl Silesia sollte dann eigentlich der Abschluss sein diese tollen Tages , aber ein Hilfe Ruf für einen 70. Geburtstag lies uns dann noch ein Ständchen bringen bei uns in der Hofburg Freunder Eck.
Was für ein „geiler“ Samstag
Der Stieretreff , der Kinderkostümball der Flammengilde und das Tolitätentreffen in Kellersberg füllten den heutigen Sonntag.
Wir freuen uns aus die neue Woche.

 742 total views,  2 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*